Zum Inhalt Zum Menü
Die Coronavirus-Situation in Österreich

Die Coronavirus-Situation in Österreich

Anzahl und Entwicklung der Epidemie

Österreich hat einen moderaten Einfluss der Coronavirus-Pandemie erlebt. Am 29. Mai lauten die Zahlen wie folgt:

• Bestätigte Gesamtfälle: 16.571
• Derzeit aktive Fälle: 566
• Todesfälle: 668
• Genesungen: 15.347
• Hospitalisiert: 103
• Intensivstationen: 25
• Tests: 434.302

Der Prozentsatz der Infektionen in der Bevölkerung (Prävalenz) beträgt bei einer Annahme der Dunkelziffer von 235%, 0,63%.

Erfahren Sie mehr im Dashboard des österreichischen Gesundheitsministeriums.

 

Plan für das Hochfahren

 

• Am 29. Mai dürfen die Fitnessstudios, Thermen, Freibäder, Hotels, Pensionen, Campingplätze und Kinos wieder auf. Die Gäste müssen strenge Hygienevorschriften einhalten und die Eigentümer müssen sicherstellen, dass ein Abstand von einem Meter zwischen Personen besteht.
• Einige Grenzübergänge zu Nachbarstaaten wie Deutschland, der Slowakei, Ungarn und der Schweiz wurden wieder geöffnet. Bewegung ist jedoch nur aus Gründen der Notwendigkeit zulässig.
• Austrian Airlines wird am 15. Juni den Flugbetrieb wiederaufnehmen. Vorerst sollen europäische Destinationen und Tel Aviv von Wien aus angeflogen werden.

Besuchen Sie diese Seite, um mehr über die soziale und wirtschaftliche Reaktion Österreichs auf die Covid19-Epidemie zu erfahren.