Zum Inhalt Zum Menü
Einreise nach Kurdistan (Visabestimmungen)

Einreise nach Kurdistan (Visabestimmungen)

Österreichische Staatsbürger bekommen direkt bei der Einreise in die Region Kurdistan ein kostenfreies Visum, welches für 15 Tage Gültigkeit besitzt. Diese Regelung gilt ebenfalls für folgende Staatsangehörigkeiten:

Europa: Andorra, Belgien, Bulgarien, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweiz, Schweden, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern

Sonstige: Australien, Japan, Kanada, Katar, Kuwait, Mexiko, Neuseeland, Süd Korea, Türkei, USA, VAE

Alle weiteren Staatsbürger (zum Beispiel Kurden aus Syrien) müssen vor Reiseantritt ein Visum beantragen.

WICHTIG: Nur Personen, die in Österreich, Slowenien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Tschechien leben können bei uns um ein Visum ansuchen. Wenn Sie in keinem der Länder leben, informieren Sie sich bitte unter diesem Link wo sich die nächste KRG Vertretung für Ihr Land befindet.

5   SCHRITTE ZU IHREM VISUM NACH KURDISTAN

SCHRITT 1 – Füllen Sie das Visum-Antragsformular online aus:  http://austria.gov.krd/visaform/.

WICHTIG:

  • Jede Person, auch Kinder, muss einen Antrag ausfüllen.
  • Das Formular muss in lateinischer Schrift ausgefüllt werden (nicht in arabischer Schrift).
  • Kontrollieren Sie ihren Antrag bevor Sie “abschicken” klicken. Fehler verzögern die Bearbeitung Ihres Visums.
  • Sie können keinen Termin für ein Visum ausmachen, wenn Sie das Onlineformular nicht davor vollständig ausgefüllt haben.

 

SCHRITT 2 – Rufen Sie unser Büro unter +43 15050207 an, um einen Termin zu vereinbaren.

WICHTIG:

  • Sie können kein Visum ohne davor vereinbarten Termin beantragen.
  • Keine Stornierungen der Termine.

 

SCHRITT 3 – Kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und bringen Sie die folgenden Dokumente mit:

  1. 2 aktuelle EU Passfotos (nicht älter als 6 Monate)
  2. Reisepass (Mindestgültigkeit mehr als 6 Monate)
  3. Aufenthaltstitel
  4. Meldezettel
  5. Bestätigung des Flugtickets nach Kurdistan
  6. 10 Euro Bearbeitungsgebühr (zusätzliche Bearbeitungsgebühr bei Postzustellung)

WICHTIG:

  • Personen über 18 Jahre müssen das Visum selbst beantragen.
  • Eltern oder Erziehungsberechtigte müssen das Visum für Personen unter 18 beantragen.
  • Kommen Sie alleine zu Ihrem vereinbarten Termin. Begleitpersonen sind nicht erlaubt.
  • Rucksäcke oder Gepäck sind nicht erlaubt.

 

SCHRITT 4 – Wir kontaktieren Sie wenn Ihr Visum abholbereit ist.

WICHTIG:

  • Visa brauchen in etwa 14 Tage um vollständig bearbeitet zu werden. Bitte kontaktieren Sie uns nicht während dieser Bearbeitungszeit.

 

SCHRITT 5 – Holen Sie das Visum bei uns im Büro ab, oder wir schicken es per Post.

WICHTIG:

  • Sie müssen eine zusätzliche Gebühr für die Postzustellung bezahlen.
  • Ihr Visum ist für die einmalige Einreise und einen Aufenthalt von 30 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen gültig.

 

AUSDRUCKEN: 5 Schritte zu Ihrem Visum nach Kurdistan 

 

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich der Bearbeitung Ihres Visums haben, kontaktieren Sie uns unter: visa@at.gov.krd.

 

WICHTIG: Mit einem Visum für die Region Kurdistan können Sie nicht in den Rest des Irak reisen. Unser Büro stellt keine Visa und Pässe für die Republik Irak aus. Bitte kontaktieren Sie dafür die irakische Botschaft in Wien.